Unternehmen

Die PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH ist seit über 40 Jahren auf dem österreichischen Markt vertreten.

PFEIFER ist heute der zweitgrößte Anbieter für Seile in Österreich.

Rund 20 erfahrene und motivierte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sind verantwortlich für Beratung, Verkauf, Konfektionierung und Logistik.

  • Leistungsfähigkeit

    Know-how vor Ort und international

    Unseren erfahrenen Mitarbeitern in Österreich stehen kompetente Anwendungstechniker mit langjähriger Praxiserfahrung im Stammhaus in Memmingen zur Seite.

    Verfügbarkeit ab Lager

    Über das integrierte ERP-System haben wir zusätzlich direkten Zugriff auf über 2.000 t Seile und das Logistikzentrum am Stammsitz in Memmingen.

    Abgestimmtes, regionales Produktprogramm

    Mit hoher Lieferbereitschaft und einem auf den österreichischen Markt abgestimmten Produktprogramm bedienen wir Ihre Anforderungen.

    Einsatzfertige Seile

    Mit sorgfältiger, maßgenauer Konfektionierung und effizienter Logistik verfügen wir über beste Voraussetzungen in regionaler Nähe zu unseren Kunden.

  • Qualität

    Zertifiziertes Qualitätsmanagement

    Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist Grundlage für unseren Erfolg. Sie nimmt einen vorrangigen Wert in der PFEIFER-Firmengruppe ein.

    Im Rahmen der für die gesamte PFEIFER-Gruppe gültigen Matrixzertifizierung nach EN ISO 9001 und 14001 wird die Wirksamkeit des Qualitätsmanagement-Systems und die Konformität zu den Regelwerken ISO 9001 und 14001 in regelmäßigen Abständen durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft.

    DIN EN ISO 9001:2008

  • Klimaschutz – CO2-Neutralität

    PFEIFER Österreich ist seit 2015 ein „klimaneutrales Unternehmen“.

    Durch den Ankauf von CO2-Zertifikaten unterstützen wir die Stilllegung von klimaschädlichen Energieproduktionen im gleichen Ausmaß, wie wir durch unsere Tätigkeit als Unternehmen produzieren (CO2-Fußabdruck). Dies beinhaltet auch die CO2-Emissionen, welche durch die Arbeitswege unserer Mitarbeiter entstehen. 

    Der Natur verpflichtet. Wir stellen unsere Grünflächen der Insektenwelt zur Verfügung.

  • Historie

    1974

    Gründung in Salzburg als erste Auslandstochter der PFEIFER-Gruppe

    2002

    Umzug von Salzburg nach Enns

    2004

    Übernahme der österreichischen Generalvertretung für Python-Forstseile

    2005

    Übernahme der österreichischen Generalvertretung für Diepa-Spezialseile

    2006

    Bezug des neuen Firmengebäudes in Asten

    2013

    Übernahme der Generalvertretung für Vornbäumen-Normseile

    2014

    Gebäudeerweiterung am Standort Asten in Österreich mit Verdoppelung der Büroflächen

Erfahren Sie mehr über PFEIFER Österreich